Von der Kaunertaler Gletscherstraße zum Schweizer Nationalpark

165.- €

Größter Wasserfalls Europas und Bilderbuchschwarzwalddörfer

Unterwegs auf Panoramatour über eine der schönsten Alpenstraßen - Von der Kaunertaler Gletscherstraße zum Schweizer Nationalpark

 

Wo der Steinbock zu Hause ist. Über die Kaunertaler Gletscherstraße bis hoch an den Rand des „ewigen Eises“. Der Reschensee ein Paradies am Reschenpass. Ein einzigartiges Wahrzeichen - der aus dem See ragende Kirchturm. Das Val Müstair ist eines der schönsten Bergtäler der Schweiz. Der Schweizer Nationalpark, das älteste alpine Naturreservat Europas und die größte Wildnis der Schweiz. Durch das Unterengadin mit den Ferienorten Zernez, Scuol und Sent und seinen malerischen Bergdörfern.

 

1. Tag:

Anreise über Füssen – Fernpass – Kaunertaler Gletschertraße – oberes Inntal in Tirol – Reschenpass – Rundfahrt Vinschgauer Oberland. Genießen Sie in ihren Aufenthalt im schön gelegenen Hotel über dem Reschensee.

 

2. Tag:

Münstertal – über den Ofenpass – durch den Schweizer Nationalpark – malerisches Unterengadin – Maria Locherboden – Mieminger Plateau. Heimreise. Zwei erlebnisreiche Tage gehen zu Ende.

 




Sa - So 08. - 09. Juli 2017

2

Tage